Modul 3 2017 EU

Kursbeginn

04.10.2017

Kursende

13.10.2017,  ca. 17 Uhr

Ort

Frankreich, Italien, Tessin - mobiles Camp

 

Anreise

Freissinieres (Frankreich)

 

Anmeldeschluss

15.09.2017

Kosten

€ 1.140 Überweisung auf CIC-Konto (Details hierzu stehen auf der Rechnung)
Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind nicht enthalten. Beides muss vom Kursteilnehmer selbst organisiert werden. Da es sich um ein mobiles Camp handelt, wird ein hohes Mass an Flexibilität vorausgesetzt.

Kursziel

Sicheres Anwenden der Grundtechniken (Führung, Seil und WW) im Canyon. Vertraut sein mit den wichtigsten Rettungstechniken (Selbst- und Distanzrettung).

Kursabschluss

Es findet zum Kursende von Modul 3 nur eine schriftliche Prüfung statt. Der Kurs gilt als bestanden, wenn über die Tagesevaluationen der geforderte Notendurchschnitt in jedem einzelnen Fach erreicht wird. Teilnehmer, die diese beiden Punkte erfüllen, können nach Absolvierung des Tourenpraktikums einen Termin für die Abschlussprüfung beantragen.


Hinweise

Jeder Teilnehmer muss sich selbst um ausreichenden Versicherungsschutz kümmern
(Unfallversicherung.) !
Bei Nichtantritt des Kurses fallen 100 % Stornogebühren an. Die CIC behält sich vor, ob eine
spätere Anrechnung dieses Betrages bei erneuter Buchung in Frage kommt! Wir empfehlen für den Fall einer Stornierung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung !


Angemeldete Teilnehmer

  1. Sei der Erste :)